Die in aller Welt unschlagbare KTM Motocross SX 2020 ist jetzt noch besser. Vom Juniorenmodell KTM 50 SX bis zum Kraftpaket KTM 450 SX-F erfuhren alle KTM SX-Modelle des Jahres 2020 Verbesserungen, um die Performance weiter zu steigern. Damit sind sie READY TO RACE wie nie zuvor.

KTM läutet als erster Hersteller das Modelljahr 2020 ein. Nach den großen Updates in den letzten Jahren wie etwa die Einspritzung bei den Zweitaktern, oder das neue Motorenkonzept der Viertakter, haben wir für dieses Modelljahr nur sanfte Änderungen an den Bikes erwartet - so viel gleich mal vorweg, wir haben uns getäuscht!

Nachdem der traditionelle Yamaha-(R6)-Cup zuletzt im Jahr 2017 stattfand, schafft Yamaha nun wieder eine tolle Möglichkeit, kostengünstig und mit einem "Rund-um-sorglos-Paket" in den Rennsport einzusteigen!

Der überholte Sports Tourer und „The Beast“ mit neuem Gesicht.

Basis der neuen Tenere 700 ist die MT-07-Baureihe, im Speziellen das Triebwerk dieses vermeintlichen Einsteigerbikes wird auch in der neuen Tenere 700 ordentlich zur Geltung kommen.

Nichts Geringeres als das Beste möchte KTM mit der 790 Adventure und der 790 Adventure R in der Klasse der mittleren Reiseenduros etablieren.